I Willkommen I Werdegang I Repertoire I Empfehlungen I Links I Kontakt I Impressum I       deutsch englisch

 
  Aktuelle CD
Mirror New Music for Accordion
Margit Kern, accordion
Download booklet
   

   
   
   

   
   
   
   
   
   
   
   
 
Puls der Zeit, Puls der Musik, mein eigener Pulsschlag,
drei Dinge befinden sich in enger Verwobenheit. Die Verwobenheit ist ein Bild für die Abhängigkeit voneinander. Sie ist ein Bild für das Zusammenwirken höchst unterschiedlicher Bereiche. Es gibt eine Mitte, auf die jene drei Dinge bezogen sind. Es ist ein Kristallisationspunkt.
   Der Kristallisationspunkt bietet einen Blickwinkel zum Eintauchen in individualisierte Welten. Die Interpretation zeitgenössischer Musik findet auf unterschiedlichen Ebenen statt. Sie bewegt sich in verschiedenen kontextuellen Zusammenhängen. Der Eindruck der Zusammenarbeit mit den auf der neu vorliegenden CD vertretenen Komponistinnen und Komponisten und darüber hinaus mit vielen anderen, ist untrennbar verknüpft mit dem Prozess des nach Innen Hineindringens in die Kompositionen.
   Das intuitive Erfassen einer Klangwelt spielt eine tragende Rolle. Zur Durchdringung des musikalischen Gewebes ist sie unabdingbar. Die analytische Erdung ist untrennbar mit dem intuitiven Erfassen verbunden. Die intuitive und analytische Durchdringung gewinnen Gestalt auf der körperlichen Ebene. Sie fließen hinein in die Körperlichkeit. Ein Werk wird hörbar in der Verschmelzung des Körpers mit dem Klangkörper,
mit dem Instrument. Der Klang dringt nach außen. Die Vermittlung nach außen findet auf der instrumentalen Ebene statt - darüber hinaus in allem Unterrichten und im konzeptionellen Erfassen der Musik. Diese drei Ebenen knüpfen den Faden nach außen.
   Aus der Konzentration der eigenen Mitte heraus verknüpfen zarte Fäden unterschiedlichste Dinge miteinander. Es gibt diese Mitte, auf die sie bezogen sind. Der Klang, der nach außen dringt, hat mit mir als ganzem Menschen zu tun. Ein Zyklus ist beendet.
   Von außen nach innen folgt der nächste Zyklus. Er schöpft erneut seine Inspiration aus vielen Quellen. Unter diesen Quellen will ich meine Kinder nennen mit ihren Fragen, ihrer Neugierde und ihrer inspirativen Kraft.


 
Webdesign by GKS
© 2005 - 2014 Margit Kern. All Rights Reserved.